Sie sind hier: Aktuelles » BRK Bereitschaft Gersthofen nach EQ kompakt zertifiziert
BRK Bereitschaft Gersthofen nach EQ kompakt zertifiziert Drucken

EQ-Logo_ZertifiziertDie BRK Bereitschaft Gersthofen setzt seit Jahren erfolgreich ihre Qualitätssicherung im Sanitätsdienst und in der Sozialarbeit um. Das DRK-Generalsekretariat - Kompetenzzentrum Ehrenamt und Qualität, c/o BRK-Bezirksverband Schwaben überreichte ihnen das Zertifikat „EQ –Qualitätsmanagement in der ehrenamtlichen Arbeit“.Diese Zertifizierung bescheinigt der BRK Bereitschaft Gersthofen, dass die Leitbilder, die Qualitätsrichtlinien, Fortbildungen und Zusatzausbildungen

sowie die Fahrzeugnormen in ihrer Gemeinschaft den geltenden EQ –Richtlinien entsprechen.

Durch die freiwillige Zertifizierung liegt die Bereitschaft Gersthofen über den gesetzlich vorgeschriebenen Normen.

Ziel und Zweck des EQ Nachweises ist die erfolgreiche Implementieren von Qualitätssicherungsmaßnahmen oder eines Qualitätssicherungssystems
in den klassischen Bereichen ehrenamtlicher und freiwilliger Arbeit, welches die Abläufe in den Kernprozessen plan-, wirkungsvoll, nachvollzieh-, rückverfolgbar und übersichtlich darstellt.

zert_ama

Damit erhöhe sich die Transparenz gegenüber den Kunden, wie beispielsweise Veranstalter, welche die Bereitschaft Gersthofen zu Sanitätsdiensten anfordern und führt im gesicherten Maße zu ehrenamtlicher Professionalität und zur Zufriedenheit aller am Dienstleistungsprozess Beteiligten.

„Wir hatten schon in der Vergangenheit einen hohen Anspruch im Sanitätsdienst und in der Sozialarbeit“, erklärte die Bereitschaftsleiterin Andrea Amador. „Seit Jahre können wir mit einem hohen Niveau an Sicherheit, Leistungen und Qualität überzeugen und ebenso die stetig wachsenden Standards zeitnah etablieren. „Doch man kann sich nicht immer nur selbst prüfen.“ Fast ein Jahr arbeitete die BRK Bereitschaft Gersthofen an ihrem EQ – Ehrenamt & Qualitätsmanagement. Diese harte Arbeit hat sich gelohnt. „Danke Stefan Pieper für Dein enormes Engagement, denn damit setzten wir auf ein zusätzliches Sicherheitsnetz im Qualitätsmanagement für unsere Bereitschaft, da die externen Überprüfungen regelmäßig fortgeführt werden.

 

Fortbildungsabend

Am Dienstag, den 15. Mai 2018, ab 19:30 Uhr im Rot-Kreuz-Haus Gersthofen, Daimlerstraße 1, im Schulungsraum 1. OG statt. Üben von Hilfeleistungen anhand von Fallbeispielen. Referent ist Lorenz Dollinger. Interessierte sind herzlich willkommen.

Fortbildungsabend

Am Dienstag, den 5. Juni 2018, ab 19:30 Uhr im Rot-Kreuz-Haus Gersthofen, Daimlerstraße 1, im Schulungsraum 1. OG statt. Das Thema der "Psychosozialen Notfallversorgung" stellt sich vor. Referentin ist Andrea Amador. Interessierte sind herzlich willkommen.

Fortbildungsabend

Am Dienstag, den 19. Juni 2018, ab 19:30 Uhr im Rot-Kreuz-Haus Gersthofen, Daimlerstraße 1, im Schulungsraum 1. OG statt. Thema "Drogenkonsum und seine Folgen - Wer kann mir helfen?". Referent ist Uwe Schmidt, Drogenhilfe Schwaben. Interessierte sind herzlich willkommen.

Fortbildungsabend

Am Dienstag, den 3. Juli 2018, ab 19:30 Uhr im Gersthofer Rot-Kreuz-Haus, Daimlerstraße 1, im Schulungsraum 1. OG. Das Thema ist "Asthma". Referent: Dr. Hans-Peter Wald. Interessierte sind herzlich willkommen.

Kontakt

Bayerisches Rotes Kreuz
Kreisverband Augsburg-Land
Bereitschaft Gersthofen

Daimlerstraße 1

Tel.: 0821 / 900 10
Fax: 03222 / 9986566

info@brk-gersthofen.de