Sie sind hier: Aktuelles » Wenn der Pirat mit dem Rollstuhl kommt
Wenn der Pirat mit dem Rollstuhl kommt Drucken

pirat-01Nein, er hat sich nicht beim Schiffe-Entern verletzt. Der Pirat, der auf der Faschingsfeier

des Mix-Teams im Rollstuhl auf Beutezug geht, ist schon Zeit seines Lebens an ihn gebunden.

Eine Faschingsfeier – etwas anders, als man sie sonst sieht.

70 Menschen – zum Teil mit Behinderung –

feiern mit dem Team des Bayerischen Roten Rreuzes

die närrische Zeit. Und dabei wird eines deutlich:

Ein Handicap hindert nicht daran, Spaß zu haben.pirat-02

Mit einem Auftritt der Nordendorfer Faschingsgardeund Livemusik von The Critics werden die Faschingsfreunde im Meitinger Bürgersaal bestens unterhalten und überlegen sich schon jetzt die Kostüme fürs nächste Jahr.


 

Bereitschaftsausflug

Am Samstag, den 03. Oktober 2017, ins Rot-Kreuz-Museum nach Nürnberg.

Fortbildungsabend

Am Dienstag, den 17. Oktober 2017, ab 19:30 Uhr im Gersthofer Rot-Kreuz-Haus, Daimlerstraße 1, im Schulungsraum 1. OG. Das Thema lautet "Verhalten bei Sanitätswachdiensten". Referent: Andrea Amador. Interessierte sind herzlich willkommen.

Kontakt

Bayerisches Rotes Kreuz
Kreisverband Augsburg-Land
Bereitschaft Gersthofen

Daimlerstraße 1

Tel.: 0821 / 900 10
Fax: 03222 / 9986566

info@brk-gersthofen.de