Sie sind hier: Aktuelles » TatüTata TatüTata…- Erste Hilfe Training für Motorradfahrer
TatüTata TatüTata…- Erste Hilfe Training für Motorradfahrer Drucken

erste-hilfe-Motorrad-01Die Zweirad-Freunde nutzen die ersten sonnigen Frühlingstage für einen Motorradausflug. Dabei kommt es leider immer wieder zu schwerwiegenden Unfällen. Deutlich mehr Personen verunglückten 2011 mit dem Motorrad (+848 bzw. 17,1 Prozent) in Bayern als im Vorjahr. Aus diesem Grund bot zum zweiten Mal die BRK Bereitschaft Gersthofen am 27.04.2012 ihr Kompaktangebot „Erste-Hilfe-Training für

Motorradfahrer“ an, das speziell auf die Bedürfnisse von Motorradfahrern entwickelt wurde. Die Bayerischen Rotkreuzler Instruktoren (Übungsleiter) frischten die besonderen Grundkenntnisse, welche für die schnelle und gezielte Hilfe bei Motorradunfällen erforderlich ist mit einem Mix aus den Themen: Notfall-Check, Unfallstelle sichern, stabile Seitenlage, Helmabnahme sowie Herz-Lungen- Wiederbelebung und Wund-versorgung, auf. Nach dem Motto „Grau ist alle Theorie – Jetzt wird geübt!!“ ging es mit TatüTata tatütata los. Dafür inszenierten die Notfalldarsteller einen Motorradunfall, bei dem der Biker-Simulationsdarsteller Verletzungen erlitt.

erste-hilfe-Motorrad-02Jetzt hieß es das Erlernte in der Praxis anzuwenden, um im Ernstfall sicher Erste Hilfe beim Verunglückten leisten zu können.

Für den gesamten Zeitraum standen den Kradfahrern als Ansprechpartner Ausbilder, Notarzt, Rettungsassistenten, die BRK Motorradstreife und erfahrene Mitglieder der Bereitschaft Gersthofen als auch Fahrlehrer mit Rat und Tat zur Seite. Die Quintessenz der Teilnehmer lautete an diesem Abend „…ab sofort führe ich eine Warnweste, eine Rettungsdecke und einen Verbandtasche auf meiner Maschine mit. Außerdem ist die Frage, die so alt wie der Helm ist: „Wenn ich als Ersthelfer zur Unfallstelle gelange und nicht weiß wo der Verunfallte verletzt ist, dürfte/müsste ich ihm dann den Helm abnehmen?“ endlich klar definiert.“

Wir wünschen Allen eine unfallfreie Saison.

vgl. Bayerisches Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung

Bereitschaft Gersthofen | VON HEIKE HUTHMANN |

 

Fortbildungsabend

Am Dienstag, den 19. Dezember 2017, ab 19:30 Uhr im Gersthofer Rot-Kreuz-Haus, Daimlerstraße 1, im Schulungsraum 1. OG. Das Thema lautet "'Frühdefibrillation - mit praktischen Übungen". Referent: Lorenz Dollinger. Interessierte sind herzlich willkommen.

Kontakt

Bayerisches Rotes Kreuz
Kreisverband Augsburg-Land
Bereitschaft Gersthofen

Daimlerstraße 1

Tel.: 0821 / 900 10
Fax: 03222 / 9986566

info@brk-gersthofen.de