Sie sind hier: Aktuelles » Fackeln am Kuhsee
Fackeln am Kuhsee Drucken

TuS-02

Am 28.Juli war es wieder soweit. In Augsburg beim Kuhsee wurde der Nachtlauf mit Fackeln zum jährlichen Triathlon beleuchtet.

Doch noch lange bevor die ersten Teilnehmer am See eingetroffen sind packten die Helfer aus Gersthofen die dem Fachdienst Technik und Sicherheit Augsburg Land angehören ihren LKW um die Kameraden Augsburg Stadt bei dieser Veranstaltung zu unterstützen.

Nach einer kurzen Besprechung an der Wache der Berliner Allee setzten sich die Rotkreuzhelfer Richtung Kuhsee in Bewegung.

TuS-01Dort angekommen informierten Sich die Helfer über die Situation vor Ort und teilten sich die Aufgaben auf.

Die Aufgaben wurden sofort umgesetzt. Komplettes Ausleuchten des Start und Zielbereiches sowie der Abschnitt der Registrierung der Läufer.

Da nicht überall Stromanschlüsse zu Verfügung gestanden waren, wurden an zentralen Punkten Aggregate aufgestellt um die Scheinwerfer mit Strom zu versorgen. Hier wurde besonders darauf geachtet, dass wegen des benötigten Benzin und Öl die Umwelt- und Brandschutzbestimmungen eingehalten wurden. Das ist uns ein sehr wichtiges Anliegen erklärt Technik und Sicherheitsexperte Oliver Schummer aus Gersthofen.

Kurz nach 21:30 war es dann soweit der Startschuss ist gefallen und die Sportler beginnen mit Ihren 2 Runden um den Kuhsee. Für die Kameraden von Technik und Sicherheit eine Willkommene Pause denn um 23:00 wurde mit dem Rückbau der Beleuchtungsanlage begonnen.

Um  01:00 war es dann geschafft, die letzte Leuchte wurde im LKW verstaut und die Rotkreuzler kehrten nach einem gelungenen Einsatz auf die Wache zurück.

.

 

Fortbildungsabend

Am Dienstag, den 15. Mai 2018, ab 19:30 Uhr im Rot-Kreuz-Haus Gersthofen, Daimlerstraße 1, im Schulungsraum 1. OG statt. Üben von Hilfeleistungen anhand von Fallbeispielen. Referent ist Lorenz Dollinger. Interessierte sind herzlich willkommen.

Fortbildungsabend

Am Dienstag, den 5. Juni 2018, ab 19:30 Uhr im Rot-Kreuz-Haus Gersthofen, Daimlerstraße 1, im Schulungsraum 1. OG statt. Das Thema der "Psychosozialen Notfallversorgung" stellt sich vor. Referentin ist Andrea Amador. Interessierte sind herzlich willkommen.

Fortbildungsabend

Am Dienstag, den 19. Juni 2018, ab 19:30 Uhr im Rot-Kreuz-Haus Gersthofen, Daimlerstraße 1, im Schulungsraum 1. OG statt. Thema "Drogenkonsum und seine Folgen - Wer kann mir helfen?". Referent ist Uwe Schmidt, Drogenhilfe Schwaben. Interessierte sind herzlich willkommen.

Fortbildungsabend

Am Dienstag, den 3. Juli 2018, ab 19:30 Uhr im Gersthofer Rot-Kreuz-Haus, Daimlerstraße 1, im Schulungsraum 1. OG. Das Thema ist "Asthma". Referent: Dr. Hans-Peter Wald. Interessierte sind herzlich willkommen.

Kontakt

Bayerisches Rotes Kreuz
Kreisverband Augsburg-Land
Bereitschaft Gersthofen

Daimlerstraße 1

Tel.: 0821 / 900 10
Fax: 03222 / 9986566

info@brk-gersthofen.de