Sie sind hier: Aktuelles » Drei Mitglieder aus Gersthofen zu Zugführern ernannt
Drei Mitglieder aus Gersthofen zu Zugführern ernannt Drucken

brkreport_image1Die Erfahrung und Ausbildung der Mitglieder beim Roten Kreuz in Gersthofen zahlt sich aus. Im Rahmen des Neujahresempfanges der Führungskräfte des BRK Augsburg-Land hat Kreisbereitschaftsleiter Bartholomäus Weinmüller jetzt fünf Ehrenamtliche offiziell zu Zugführern bestellt.

Drei von ihnen sind Mitglieder der Bereitschaft Gersthofen. Die anderen Beiden kommen aus der Bereitschaft Bobingen. Die Zugführer sollen ab sofort bei größeren, meist überörtlichen Einsätzen tätig werden. Unter anderem bestehen ihre Aufgaben darin, die Einheiten des BRK Kreisverbandes Augsburg-Land geordnet in den Einsatz zu führen und in die dortigen Strukturen zu integrieren.

Mit der förmlichen Bestellung von Andrea Amador, Reiner Arlt, Andreas Berndt, Marcel Mayer und Florian Metz konnte der Kreisverband jetzt auch eine eigene Gruppe für den Einsatzführungsdienst begründen. Hierfür sieht der Taktische Leiter der Kreisbereitschaft eine zwingende Notwendigkeit: "Wir brauchen immer öfter gut qualifizierte Führungskräfte, um die Einheiten des Hilfeleistungssystems in großen Einsätzen ordentlich führen zu können", so Reiner Arlt.

Die Gruppe soll in den nächsten Monaten noch weiter ausgebaut werden. Zur Zeit durchlaufen mehrere Führungskräfte aus unterschiedlichen Fachdiensten die Zugführer-Ausbildung. "Ich freue mich, dass es uns offensichtlich gelingt, Menschen aus unseren Reihen nicht nur fachspezifisch gut und zeitgemäß auszubilden, sondern dass sich auch erfahrene und engagierte Personen finden", lobt Kreisbereitschaftsleiter Bartholomäus Weinmüller das Engagement der ehrenamtlichen Kräfte und wünscht den bestellten Zugführern jederzeit gutes Gelingen.
 

Fortbildungsabend

Am Dienstag, den 20. Februar 2018, ab 19:30 Uhr im Gersthofer Rot-Kreuz-Haus, Daimlerstraße 1, im Schulungsraum 1. OG. Es findet eine Planspielübung mit der "Strukturierten Patientenablage" (StruPal) statt. Referent: Sandro Zechel. Interessierte sind herzlich willkommen.

Fortbildungsabend

Am Dienstag, den 6. März 2018, ab 19:30 Uhr im Gersthofer Rot-Kreuz-Haus, Daimlerstraße 1, im Schulungsraum 1. OG. Das Thema lautet "Unterweisungen". Referentin: Andrea Amador. Interessierte sind herzlich willkommen.

Fortbildungsabend

Am Dienstag, den 20. März 2018, ab 19:30 Uhr im Gersthofer Rot-Kreuz-Haus, Daimlerstraße 1, im Schulungsraum 1. OG. Das Thema lautet "'Fachdienst Motorradstreife". Referent: Lorenz Dollinger. Interessierte sind herzlich willkommen.

Kontakt

Bayerisches Rotes Kreuz
Kreisverband Augsburg-Land
Bereitschaft Gersthofen

Daimlerstraße 1

Tel.: 0821 / 900 10
Fax: 03222 / 9986566

info@brk-gersthofen.de