Sie sind hier: Aktuelles » 36 Hilfeleistungen auf der Kulturina
36 Hilfeleistungen auf der Kulturina Drucken

Sanitäter auf der KulturiinaDie Zahl ist beachtlich: Auf der Kulturina 2013 haben die Ehrenamtlichen vom Roten Kreuz aus Gersthofen insgesamt 36 Menschen geholfen. Von Schnittverletzungen über Blasen an den Füßen bis hin zu psychologischen Notfällen war in diesem Jahr wieder alles dabei. "Die wenigsten Patienten sind die Besoffenen", erklärt Bereitschaftsleiterin Andrea Amador.

Sie ist stolz, dass ihre Sanitäter, trotz der Größe und Dauer des Wachdiensteinsatzes, die Kulturina auch in diesem Jahr komplett ohne überörtliche Hilfe abdecken konnten. Zu Spitzenzeiten waren sechs Sanitäter auf dem Festgelände und der mobilen Sanitätsstation am Stadtpark zur Stelle.

Team auf der Kulturina

Nach dem Einsatz auf der Kulturina war noch lange nicht Feierabend: Die Fahrzeuge waren gerade in der Garage und noch nicht mal ausgeräumt, schon kam der nächste Einsatz. Ein Gasaustritt in der Augsburger Straße in Gersthofen. Mehr dazu in einem eigenen Bericht.

 

Bereitschaftsausflug

Am Samstag, den 03. Oktober 2017, ins Rot-Kreuz-Museum nach Nürnberg.

Fortbildungsabend

Am Dienstag, den 17. Oktober 2017, ab 19:30 Uhr im Gersthofer Rot-Kreuz-Haus, Daimlerstraße 1, im Schulungsraum 1. OG. Das Thema lautet "Verhalten bei Sanitätswachdiensten". Referent: Andrea Amador. Interessierte sind herzlich willkommen.

Kontakt

Bayerisches Rotes Kreuz
Kreisverband Augsburg-Land
Bereitschaft Gersthofen

Daimlerstraße 1

Tel.: 0821 / 900 10
Fax: 03222 / 9986566

info@brk-gersthofen.de