Sie sind hier: Aktuelles » Viel ehrenamtliches Engagement beim Blutspenden
Viel ehrenamtliches Engagement beim Blutspenden Drucken

01Am Freitag, den 27.05.2016, fand wieder eine Blutspende im Rot-Kreuz-Haus in Gersthofen statt. Schon vor der Startzeit um 16:30 Uhr waren die ehrenamtlichen Helfer der Bereitschaft Gersthofen im Einsatz um alles für die Blutpende vorzubereiten.


Bereits zur Registrierung treffen die Blutspender auf ehrenamtliche Mitglieder der Bereitschaft Gersthofen

. Dort erhalten die freiwilligen Blutspender die nötigen Unterlagen und werden registriert.

Nach der ärztlichen Untersuchung und der Blutspende durch den Blutspendedienst, warten die ehrenamtlichen Helfer der Bereitschaft mit Essen und Getränken auf die Spender. Neben den Helfern an der Essensausgabe sind immer auch etliche Ehrenamtliche Helfer hinter den Kulissen aktiv und bereiten Semmeln vor, fahren durch die Stadt um die Bewohner per Lautsprecher zu informieren, dass gerade eine Blutspende stattfindet oder helfen beim Auf- und Abbau.


02Trotz des schönen Wetters war es wieder eine erfolgreiche Spende. Dies ist auch nötig, da zur Zeit laut Informationen des Blutspendedienstes ca. 2000 Blutspenden am Tag in Bayern für Kranke und Verletzte benötigt werden.

Am kommenden Montag, den 30.05.2016 ab 16 Uhr findet wieder ein Termin zum Blutspenden in Gersthofen statt.

 

Fortbildungsabend

Am Dienstag, den 19. Dezember 2017, ab 19:30 Uhr im Gersthofer Rot-Kreuz-Haus, Daimlerstraße 1, im Schulungsraum 1. OG. Das Thema lautet "'Frühdefibrillation - mit praktischen Übungen". Referent: Lorenz Dollinger. Interessierte sind herzlich willkommen.

Kontakt

Bayerisches Rotes Kreuz
Kreisverband Augsburg-Land
Bereitschaft Gersthofen

Daimlerstraße 1

Tel.: 0821 / 900 10
Fax: 03222 / 9986566

info@brk-gersthofen.de