Sie sind hier: Aktuelles » Öffentlicher Ausbildungsabend der BRK Bereitschaft Gersthofen
Öffentlicher Ausbildungsabend der BRK Bereitschaft Gersthofen Drucken

Nach einiger Zeit soll eine alte Tradition wieder auferstehen und der Ausbildungsabend der Bereitschaft Gersthofen wird wieder für die Öffentlichkeit zugänglich. Am Dienstag 07.03.2017 um 19:30 Uhr wird im großen Saal im Rot-Kreuz Haus Herr Rindle von der Kriminalpolizei Augsburg über das Thema „Wie schütze ich mein Hab und Gut - Dämmerungseinbrüche“ referieren.

Die Anzahl der Wohnungseinbrüche ist in den letzten Jahren kontinuierlich angestiegen, laut einem Artikel der Welt. Dass Einbrecher immer nachts zuschlagen, trifft nicht immer zu. Sehr oft nutzen die Diebe die Dämmerung um in Häuser und Wohnungen einzudringen. Herr Rindle von der Kriminalpolizei Augsburg hatte schon oft mit Einbrüchen zu tun und wird an diesem Abend wertvolle Tipps geben, wie man sich mit einfachen Mitteln gegen Dämmerungseinbrüche schützen kann. Er wird wertvolle Informationen zu mechanischen und elektronischen Gebäudesicherung geben und sicher auch noch für weitere Fragen zur Verfügung stehen.

Neben den Mitgliedern der Bereitschaft sind alle Interessierten herzlich eingeladen.

 

Fortbildungsabend

Am Dienstag, den 19. Dezember 2017, ab 19:30 Uhr im Gersthofer Rot-Kreuz-Haus, Daimlerstraße 1, im Schulungsraum 1. OG. Das Thema lautet "'Frühdefibrillation - mit praktischen Übungen". Referent: Lorenz Dollinger. Interessierte sind herzlich willkommen.

Kontakt

Bayerisches Rotes Kreuz
Kreisverband Augsburg-Land
Bereitschaft Gersthofen

Daimlerstraße 1

Tel.: 0821 / 900 10
Fax: 03222 / 9986566

info@brk-gersthofen.de