Sie sind hier: Aktuelles » Fortbildungsabend zum Thema Akupressur
Fortbildungsabend zum Thema Akupressur Drucken

Was hilft gegen Bluthochdruck? Wo drückt man bei Zahnschmerzen? Mit welcher Bewegung kann man Verstopfungen lösen? - Die Akupressur hat auf diese Fragen ganz einfache Antworten, wie der Gersthofer Bereitschaftsarzt Dr. Hans-Peter Wald im Rahmen eines offenen Fortbildungsabends der Rot-Kreuz-Bereitschaft Gersthofen erklärt hat.

Bei manchen Einsätzen im Rahmen der Sanitätsdienste haben die Sanitäter zusammen mit Dr. Wald das Wissen aus der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) bereits erfolgreich eingesetzt. Weil die Anwendung einfach und die Wirkung effektiv ist, hat sich der Arzt der Gersthofer Bereitschaft dazu entschlossen, einen Ausbildungsabend speziell zu diesem Thema abzuhalten.

Neben den eigenen Mitgliedern kamen auch viele Gäste aus Gersthofen ins Rot-Kreuz-Haus an der Daimlerstraße. Die meisten haben überwiegend bei ihren eigenen Beschwerden ganz genau hingehört und natürlich auch gleich selbst ein bisschen ausprobiert, was sie das nächste Mal machen können.

Die Fortbildungsabende der Bereitschaft finden regelmäßig an jedem ersten und vierten Dienstag im Monat im Rot-Kreuz-Haus statt. Die Termine stehen auf der Website. Gäste sind jederzeit herzlich willkommen.

 

Fortbildungsabend

Am Dienstag, den 19. Juni 2018, ab 19:30 Uhr im Rot-Kreuz-Haus Gersthofen, Daimlerstraße 1, im Schulungsraum 1. OG statt. Thema "Drogenkonsum und seine Folgen - Wer kann mir helfen?". Referent ist Uwe Schmidt, Drogenhilfe Schwaben. Interessierte sind herzlich willkommen.

Fortbildungsabend

Am Dienstag, den 3. Juli 2018, ab 19:30 Uhr im Gersthofer Rot-Kreuz-Haus, Daimlerstraße 1, im Schulungsraum 1. OG. Das Thema ist "Asthma". Referent: Dr. Hans-Peter Wald. Interessierte sind herzlich willkommen.

Kontakt

Bayerisches Rotes Kreuz
Kreisverband Augsburg-Land
Bereitschaft Gersthofen

Daimlerstraße 1

Tel.: 0821 / 900 10
Fax: 03222 / 9986566

info@brk-gersthofen.de