Sie sind hier: Aktuelles » Feldküche mit Sterneniveau im Fachdienstlager
Feldküche mit Sterneniveau im Fachdienstlager Drucken

brkreport_image11Vom 22. bis 24.05.09 veranstalteten die schwäbischen Bereitschaften des Bayerischen Roten Kreuz ihr schon traditionelles Fachdienstlager, diesmal auf dem Gelände der ehemaligen US-Reese-Kaserne in Augsburg.
Rund 350 Übungsteilnehmer aus Schwaben, auch Einheiten aus ganz Bayern und Österreich waren eingeladen. Letztendlich kamen über 500 Einsatzkräfte aus ganz Schwaben, Oberbayern und der Oberpfalz. Sie stellten sich den Herausforderungen der groß angelegten Katastrophenschutzübungen.

Wie bekanntlich macht Arbeit Hunger und Retten macht noch hungriger! So mussten die Einsatzkräfte für dieses Wochenende auch verköstigt werden. Die Betreuungsteams von BRK Bereitschaften Gersthofen, Göggingen und Neu Ulm bekochten so die durchschnittlich 500 ehrenamtlichen Helfer für dieses Wochenende. Die Vorraussetzungen waren da nicht unbedingt gut. Kein Strom, kein fließend Wasser und keine Küche! Für die Betreuungsteams eine Herausforderung. In einigen Besprechungen im Vorfeld wurden der Speiseplan festgelegt, Sponsoren für Lebensmittel gesucht – und auch gefunden, der Einkauf geplant. Große Unterstützung bekamen sie von einigen Firmen mit Sachspenden, sowie vergünstigte Einkäufe.

So kamen sie mit ihrem eigenen Equipment schon einen Tag vorher angereist. Nach kurzer Zeit entstand aus einer leeren Halle eine richtige Großküche in der vier Tage reger Betrieb herrschte. Im Schnitt arbeiteten die Helfer des Küchenteams 18 Stunden pro Tag. So kam allein die Küche an diesem Wochenende auf 2500 Arbeitsstunden! Eine Zahl die erahnen lässt wie viel Arbeit hier drin steckt.


Unter erschwerten Bedingungen zauberte die Küche drei Mal täglich gute Hausmannskost für alle. Mit einem Frühstücksbüffet bei dem nichts fehlte begann der Tag der Helfer richtig gut. Angefangen von den verschiedensten Brötchen, Broten, Kuchen, Honig, Nutella, Marmelade bis hin zu Wurst, Käse, Müsli, sowie frisches Obst und natürlich Kaffee Tee und Kaba gab es alles auf der reich gedeckten Tafel zu finden. Bei den warmen Mahlzeiten achtete das Versorgungsteam auf frische und ausgewogene Ernährung und das ganze in XXL Mengen. Beispielsweise brutzelten 180kg Rollbraten in der Küche und es mussten 150kg Kartoffeln für den Kartoffelsalat geschält werden. Für die Tortellini Bolognese verarbeitete man 85kg Tortellinis und 30kg Hackfleisch. Zu jeder Mahlzeit gab es frischen Salat und rund um die Uhr stand für die Einsatzkräfte Kaffee, Tee, Milch, kalte Getränke, frisches Obst, Kuchen und Joghurt bereit.


Von einem äußerst erfolgreichen Wochenende für die Küche kann das Team sprechen. Sie versorgten mit zwei Feldküchen, 1 Kärchermodul, vielen Hockerkochern und Biertischgarnituren als Arbeitsplatten rund 500 Einsatzkräfte für vier Tage. Kochten wirklich gute, frische und ausgewogene Mahlzeiten unter schwierigsten Bedingungen als kämen sie aus einer Sterneküche. Summa Summarum gingen etwa 5000 Mahlzeiten über den Tresen. Zahlen, die wenn man sie zusammen fasst , für sich sprechen: 4 Tage, 25 Küchenkräfte, 85kg Tortellini, 150kg Kartoffeln, 500 Einsatzkräfte, 2500 Arbeitsstunden der Küche, 5000 Mahlzeiten.


Sie kamen als Erste und gingen als Letzte. Arbeiteten manchmal bis zur Erschöpfung, jedoch diese Tage möchte keiner dieser Helfer missen. Komplimente wie die Rede von einer „3“ Sterneküche gehen natürlich runter wie Öl. Für diese Tage konnten die Helfer, von denen tatsächlich beruflich keiner mit einer Küche zu tun hat, ihr Können unter Beweis stellen. Und so genossen die Einsatzkräfte für dieses Wochenende Essen aus einer Feldküche mit Sterneniveau.

 

Fortbildungsabend

Am Dienstag, den 19. Dezember 2017, ab 19:30 Uhr im Gersthofer Rot-Kreuz-Haus, Daimlerstraße 1, im Schulungsraum 1. OG. Das Thema lautet "'Frühdefibrillation - mit praktischen Übungen". Referent: Lorenz Dollinger. Interessierte sind herzlich willkommen.

Kontakt

Bayerisches Rotes Kreuz
Kreisverband Augsburg-Land
Bereitschaft Gersthofen

Daimlerstraße 1

Tel.: 0821 / 900 10
Fax: 03222 / 9986566

info@brk-gersthofen.de