Sie sind hier: Aktuelles » Die größten Geschichten werden nie erzählt
Die größten Geschichten werden nie erzählt Drucken

Als Charity-Projekt vom Roten Kreuz initiiert, gelang es den Produzenten Peter Wolf und Andreas Sulzer mehr als 30 international anerkannte Musiker, Künstler und Celebrities dieser Welt, für diese Idee zu gewinnen, im Zeichen der Freiwilligkeit, als Dankeschön und Investition in eine bessere Welt.

Ein Motto, das Kulturen verbindet. Taten im Dienste der Menschlichkeit seit Generationen, die ein Dankeschön verdienen. Erzählt in Form eines Songs.

www.greatest-stories.com

Hermann Maier:
"Es sind wirklich Mitarbeiter die sich da aufopferungsvoll kümmern und mit Hingabe dabei sind."

Christina Stürmer:
"Ich bin selber Mitglied - deshalb war es für mich klar, dass ich da einfach helfe und das ganze unterstütze."

Peter Maffay:
"Ich danke allen, die im Zeichen des Roten Kreuzes arbeiten – aus Liebe zum Menschen – und freue mich dabei zu sein."

Udo Lindenberg:
"Voll Power. Rotes Kreuz. Keine Panik - euer Udo."

Wir danken für
Eure Unterstützung!

 

Fortbildungsabend

Am Dienstag, den 19. Dezember 2017, ab 19:30 Uhr im Gersthofer Rot-Kreuz-Haus, Daimlerstraße 1, im Schulungsraum 1. OG. Das Thema lautet "'Frühdefibrillation - mit praktischen Übungen". Referent: Lorenz Dollinger. Interessierte sind herzlich willkommen.

Kontakt

Bayerisches Rotes Kreuz
Kreisverband Augsburg-Land
Bereitschaft Gersthofen

Daimlerstraße 1

Tel.: 0821 / 900 10
Fax: 03222 / 9986566

info@brk-gersthofen.de