Sie sind hier: Aktuelles » Katastrophenschutzübung im Industriepark IGS
Katastrophenschutzübung im Industriepark IGS Drucken

igs316.30 Uhr, Explosion im Industriepark Gersthofen so die Alarmmeldung am 29.07.2011 für das BRK Gersthofen an diesem Nachmittag. Mit persönlicher Schutzausrüstung und dem KTW rückten wir aus um die Feuerwehr bei Ihrer Übung auf dem Werksgelände des Industriepark Gersthofen zu unterstützen.

Mit über 110 Einsatzkräften bekämpften die Feuerwehren das Feuer und den Gefahrstoffaustritt auf dem Gelände.

igs1In dieser Zeit bereiteten unserer Sanitäter die Rettungsmittel auf die eintreffenden Verletzen vor, so dass die versorgungsfreie Zeit so kurz wie ebenmöglich eingehalten wurde. Kurz darauf brachten die Kollegen der Feuerwehr den ersten Verletzen mit einem offenen Bruch und Brandverletzungen am rechten Unterarm. Routiniert wurde der Verletzte in den schon bereitstehenden KTW gerbracht wo die ersten Maßnahmen wie steriles Abdecken der Wunden und Überprüfung der Vitalfunktionen stattgefunden haben.

Dann die Nachricht ein zweiter Verletzter wurde im Gebäude gefunden......

Auch hier zahlen sich die ständigen Übungen des BRK aus, rasch teilte sich das Team auf so das ein Kamerad weiter betreuend beim ersten Verletzen verblieb und das andere Team sich dem neuem Verletzten widmen konnte. Die vorhandene Kopfverletzung und Schnittwunden im Gesicht vom zweiten Verletzten wurden auch hier entsprechend versorgt, so dass dem Transport des Verletzten in das Krankhaus nichts mehr im Weg stand.

igs2Nach einer Stunde wurde dann über Funk das erfolgreiche Ende der Übung bekannt gegeben.

Fazit der Übung:
Auch oder grade bei großen Schadensereignissen zeigt sich das die Hilfsorganisationen Hand in Hand arbeiten und hier dem Bürger als verlässlicher Partner zur Seite stehen.

 

Bereitschaftsausflug

Am Samstag, den 03. Oktober 2017, ins Rot-Kreuz-Museum nach Nürnberg.

Fortbildungsabend

Am Dienstag, den 17. Oktober 2017, ab 19:30 Uhr im Gersthofer Rot-Kreuz-Haus, Daimlerstraße 1, im Schulungsraum 1. OG. Das Thema lautet "Verhalten bei Sanitätswachdiensten". Referent: Andrea Amador. Interessierte sind herzlich willkommen.

Kontakt

Bayerisches Rotes Kreuz
Kreisverband Augsburg-Land
Bereitschaft Gersthofen

Daimlerstraße 1

Tel.: 0821 / 900 10
Fax: 03222 / 9986566

info@brk-gersthofen.de